Fasnet

Fasnets-Impro „Improshnikov“ begeistert

Die Fasnet ist gelaufen. Den Kehraus bot die Fasnets-Impro „Improshnikov“ am Fasnetsdienstag im Kulturzentrum Linse. Miri Kessel, Britta Lutz, Till Maurer und Walter Metzger hielten sich als „Matadore“ bereit. Moderiert von Jutta Klawuhn und musikalisch am Piano auf Trab gebracht von Uwe Rodi. Die Regeln für den Spielablauf sind klar, doch was die Improshnikovs daraus gemacht haben, wurde zur großen Gaudi.

Von IMPROSHNIKOV